Donnerstag, 20. Juli 2017

Kindersitzkissen für den Fußboden gehäkelt

Meine Jungs sitzen immer auf dem Fußboden. Damit es doch etwas bequemer wird habe ich ein Sitzkissen gehäkelt. Es war das perfekte Projekt für dieses Spiralmuster.

Jeder der häkeln kann weiß dass es nicht möglich ist einfach so so ein Muster zu häkeln. Ich musste mit 4 Wollknäuel gleichzeitig häkeln um es zu kreieren. 

Meine Jungs lieben das Sitzkissen. Sie haben schon verkündet dass sie alle so ein Sitzkissen haben möchten. Also dann, ran an die Häkelnadel.

Material:
Garne - Schachenmayr Catania
Garne, bunt meliert - Gründl Print
Anleitung aus Häkeln for you 4/17 (aber leicht abgeändert)

Dienstag, 18. Juli 2017

Kofferanhänger mit Shaker Effekt

Kürzlich war ich im Buchgeschäft um mich mit neuen Schmöcker ein zu decken. An der Kasse schenkte mit die Verkäuferin einen kleinen Kofferanhänger mit einer Werbung darin. Kaum gesehen habe ich die Verkäuferin gleich um noch zwei mehr Anhänger gebeten und bekommen denn diese Kofferanhänger haben nur so nach Dekoration geschrien. 

Ich habe meine Kofferanhänger für unsere Challenge bei Fairytale gestaltet. Unser Thema ist " an der Küste" und ich fand dass dieses Thema auch gut zu meinen Kofferanhängern passt.

Jeden Anhänger habe ich mit Stanzteilen verziert (diesmal ganz ohne Stempel!) und dann noch mit Glitter und Pailetten befüllt bevor ich sie mit meinem Fuse-Tool verschweißt habe. Schließlich soll der Glitter ja nicht heraus fallen können.

Weil ich die Kofferanhänger verschenken möchte habe ich dann noch ein "Danke" Schildchen angebracht. Wie man sieht ist ist eine kleine Werbung noch zu sehen aber wenn man den Kofferanhänger angebracht hat liegt die Schrift unter dem Koffergriff und verschwindet. Damit kann ich gut leben und so finde ich die Kofferanhänger super chick.

Material:
Designpapier + Danke Anhänger - Tedi
Stanzen - She Craft
Stanze, Stranhütte - Marianne Design
Stanzen, Mini Fische - Marianne Design

Montag, 17. Juli 2017

Flamingo und Ananas Dekokette selbst basteln mit Folia

Diesen Sommer sind Motive von Flamingos und Ananas ja super in. Es gibt sie einfach überall zu kaufen. Aber selbst gemacht finde ich es immer besser und schon hatte ich wieder eine Inspiration und eine Dekokette ist entstanden.

Die Flamingos und Ananas habe ich aus Designpapier und Wabenpapier gemacht. Ich hatte keine Schablone sondern habe sie einfach Freihand gezeichnet. Mit Washi Tape habe ich zwischen die Motive noch kleine Wimpel auf die Dekokette gesetzt.

Mir gefällt meine Dekokette einfach super gut. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden wo ich sie letztlich hin hängen werde.

Ich habe heute auch einen Beitrag im Folia Forum über meine Dekokette geschrieben. Dort erkläre ich auch wie ich sie gebastelt habe. Wenn ihr wollt dann schaut doch dort auch auch mal vorbei.

Material:

* Alle Materialien von Folia

Samstag, 8. Juli 2017

Wie man Layer-Stempel verwendet und es gleich wieder übertreiben muss - Karten

Auch ich habe mir kürzlich Lagen-Stempel gekauft (also Stempel die man in verschiedenen Farben übereinander Stempelt um ein fertiges Motiv zu erhalten dass man nicht colorieren muss), sind sie doch gerade so richtig modern. Bei mir ist es nur ein Mini Set geworden aber um mal zu probieren reicht das ja auch. Wie es geht zeigen wird ab heute übrigens auch beim Stempeleinmaleins. 
Und wie man sieht, habe ich es auch sofort wieder übertrieben. Als die erste Karte fertig war, war ich so in Fahrt dass gleich noch eine zweite Karte entstand.

Bei meinem Mini-Lagenstempel Set haben die Blumen nur 2 Lagen. Eine dritte wäre mir lieber gewesen aber gut aussehen tuts trotzdem und ich glaube ich muss mir jetzt ein großes Lagenstempelset zu legen.

Material:
Motive + Schriftzug - She Crafts
Designpapier - Folia
Stempelfarbe - Stampin Up.


Donnerstag, 6. Juli 2017

Taschenbaumler Heuschrecke gehäkelt

Ich mag Heuschrecken und ich mag Taschenbaumler und vor kurzem habe ich in einem Magazin eine Anleitung für einen Taschenbaumler entdeckt. Die Sache hatte nur einen Haken - die Taschenbaumlerfigur war eine Raupe.

Also habe ich das Hinterteil der Raupe einfach weg gelassen und meinem Tierchen statt dessen Flügel verpasst. Tada - ich habe einen Grashüpfer für meine Tasche.

Bei anderen Taschenbaumlern die ich schon gehäkelt habe, hat mich immer etwas gestört dass ich sie mit einem Band auf der Tasche befestigen musste. Ich habe mich irre gefreut als ich vor kurzem diese bunten Karabinerhaken fand. Jetzt wird das Montieren ein klacks.

Material:
Garn, hell- und dunkelgrün - Buttinette, Camilla
Garn, gelb, haut, pistazie - Schachenmayr, Catania
Karabinerhaken - She Crafts

Dienstag, 4. Juli 2017

Manchmal bin ich ein bisschen verrückt! ODER ein Mädchenkleidchen gehäkelt und genäht

Ja, manchmal geht es mit mir ein bisschen durch! 
Ich habe ein Sommerkleidchen gehäkelt und genäht obwohl ich weit und breit kein kleines Mädchen habe dem diese Größe annähernd passt. Ziemlich durch geknallt, oder! 😅

Schon lange wollte ich unbedingt diesen Häkelbund probieren und dann stand ich da im Textildiskonter und es gab Sets mit allen passenden Materialien. Da konnte ich einfach nicht mehr wieder stehen, irgendwann wird sich eine passende Gelegenheit finden das Kleidchen zu verschenken.

Ich wäre als Kind auf jeden Fall vor Begeisterung ausgeflippt. Oh, da fällt mir auf - dass bin ich tatsächlich jetzt auch! *lol*

Material:
Alle Materialien aus dem Kreativset von Gründl



Samstag, 1. Juli 2017

Gute Besserungs - Tricky Box

Ab heute zeigen wir euch beim Stempeleinmaleins wie man eine solche Tricky Box hier wie meine bastelt. Ich bin ja selbst immer wieder erstaunt darüber was alles möglich ist und diese Box gehört zu den raffiniertsten die ich kenne.

Ich habe mir gedacht dass sie sicher gut geeignet ist um mal eine kleine "Gute-Besserungs-Überraschung" darin zu verschenken. Das Motiv ist eines meiner Liebsten, so eine Wärmflasche auf dem Panzer - das wäre auch was für meine Schildkröte Maxi.

Das Beste habe ich euch für den Schluss aufgehoben!
Wenn man die Tricky Box öffnet, wird sie wie von Zauberhand fast doppelt so groß! Was für eine geniale Faltung, findet ihr nicht!

Material:
Motiv + Schriftzug - Lawn Fawn
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Doodle Bug
Glitter - Ranger
Knöpfe - Papermania
Desingpapier, grau - Tedi

Dienstag, 27. Juni 2017

Rico Bubble Putzschwämmchen, Schildkröte in Eigenkreation

Wie ihr ja wisst bin ich in letzter Zeit der Rico Bubble "Wolle" zum häkeln von Putzschwämmchen verfallen. Dieses kleine Set habe ich als Geschenk angefertigt, in Lieblingsfarben und was für ein Glück, das Lieblingstier der Beschenkten sind Schildkröten. Die kann ich ja super einfach aus dem Garn zaubern.

Ich habe gleich ein zweier Set gemacht. Sie sieht ein bisschen aus wie eine Schildkröte mit einem Salat und die neue Besitzerin kann sich jetzt aussuchen ob sie die beiden Teilchen in der Küche oder in der Badewanne verwenden möchte.

Material:
Garn - Rico Bubble
Anleitung "Salat" - aus diesem Anleitungsheftchen



Samstag, 24. Juni 2017

Weltraum-Geburtstag nach meinem Sketch

Im Moment liebe ich es meine kleinen Stempelmotive zu verwenden und dann damit kleine Szenen selbst zu gestalten. Dieses Stempelset habe ich mir erst vor kurzem gegönnt. Mit Weltraum-Karten kann man bei Jungs nichts falsch machen.

Bei dieser gelegenheit konnte ich auch meine neue Sternchen-Eckstanze gleich mal benutzten. Die sehen klasse aus und was man ausgestant hat kann man dann auch noch verwenden.

Im Inneren der Karte habe ich auch noch eine kleine Rakete angebracht. Diesmal werde ich auch ein Einlegeblatt verzichten und statt dessen mit Glitterstift hinein schreiben. Mal was anderes.

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute einen Sketch zum mit machen bei unserer Challenge vorbereitet. Weil ich an der Reihe war einen Sketch zu kreieren habe ich einen gemacht der (wie könnte es anders sein) mit kleinen Motiven zu verwenden ist. Natürlich ist auch meine Karte schon nach meinem Sketch entstanden. Jetzt bin ich schon gespannt was euch allen so dazu vom Basteltisch hüpfen wird :-)

Material:

Motive - Lawn Fawn
coloriert mit Copic Markern
Alle Stanzen - Lawn Fawn
Designpapier - Teddi
Glitter - Ranger, Stickless